Kinesiotaping

Das Kinesiotaping wurde vor über 25 Jahren von dem Japaner Kenzo Kase entwickelt. Dieses spezielle elastische Klebepflaster kann schnell und problemlos an vielen Regionen des Körpers angelegt werden.Je nach Anlagetechnik stimulieren oder dämpfen die Tapestreifen gewisse Rezeptoren. Das Bewegungsgefühl in den Gelenken verbessert sich, die Schmerzen werden gelindert und die Schwellungsreduktion wird beschleunigt.
… zurück